Weingut Schloss Seeburg

Die Weingüter der Region erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Ihre Weine werden inzwischen auch über die lokalen Grenzen hinaus geschätzt. Eines der Weingüter mit denen wir vom Gasthof Zahn und Strandhotel Aseleben zusammen arbeiten ist das Weingut Schloss Seeburg.

Hier eine kurze Beschreibung des Weingutes:

Schloss Seeburg

Schloss Seeburg

… auf Schloss Seeburg lecker Essen, lecker Wein aus dem Saale Unstrut Gebiet. Auf einer Fläche von 2,0ha bauen wir 7 verschiedene Rebsorten an. Zum Weingut gehört die „älteste zusammenhängende Elblingfläche“ Sachsen Anhalts auf dem Höhnstedter Kelterberg. Bei Lutherstadt Eisleben und Halle an der Saale, gehört Schloss Seeburg, der Süße See und seine unverwechselbare Schönheit zu einem besonderen Ausflugsziel. Hierher kommen unsere Weine von der Seeburger Himmelshöhe.

Auf den Terrassen des Weingutes sitzen Sie genau neben dem ältesten Teil des Schlosses; der Apsis einer ca. 1.000 Jahre alten Kirche, die unter Wichmann II von Seeburg, dem späteren Erzbischof von Magdeburg entstanden ist. Wichmann war Berater des Kaisers Barbarossa.

Martin Luther, der auf diesem Schloss etliche Wochen verbracht hat, muss wohl den Wein aus unserer Gegend gemocht haben, oder?

Quelle: www.weingut-schloss-seeburg.de



Diese Seite empfehlen:

Facebookgoogle_plusmail

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

KONTAKT

GASTHOF ZAHN
Ernst-Thälmann-Ring 29a
OT Stedten
06317 Seegebiet Mansfelder Land
Telefon: 034774 - 70090
Telefax: 034774 - 700948

E-Mail: kontakt@gasthof-zahn.de
Web: www.gasthof-zahn.de

Anfahrt

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen